Shadow
Shadow

Fliederlich e.V.

SchwuLesbisches Zentrum Nürnberg

Datenschutzerklärung

Hier geht es zur
Datenschutzerklärung

-----------------------------

Fliederlich ist Mitglied bei

ILGA
International Gay and
Lesbian Association
LSVD
Lesben- und Schwulenverband Deutschland
BISS e.V.
Bundesinitiative schwuler Senioren
AIDS-Hilfe
Nürnberg-Erlangen-Fürth
KISS
Selbsthilfekontaktstellen Mittelfranken
Allianz
gegen Rechtsextremismus
in der Metropolregion Nürnberg
Bündnis gegen Trans- und
Homophobie Nürnberg

Termin-Infos

Unsere aktuellen
Termine des Monats

-----------------------------

Kontakt

Fliederlich e.V. - Queeres Zentrum Nürnberg
Sandstraße 1
90443 Nürnberg

Bürozeit: 

Montag 13 - 16 Uhr
Dienstag 11 - 14 Uhr
Mittwoch 11 - 14 Uhr
(Donnerstag und
Freitag nach Absprache)

Tel. 0911-42 34 57 10
Fax 0911-42 34 57 20
verein@fliederlich.de

Spendenkonto:
Fliederlich e.V.
Postbank Nürnberg
DE91 7601 0085 0039 1918 54

-----------------------------

Gefördert durch die
Stadt Nürnberg

-----------------------------

Bündnis gegen Trans-
und Homophobie

- Grundsätze

- Handlungsfelder

- Mitglieder

Die Geschäftsstelle
des Bündnisses
ist bei Fliederlich
angesiedelt.

Prideweeks 2021 - 22.7. bis 8.8.

PRIDEWEEKS DO 22. JULI. - SO 8. AUGUST 2021 ​

Zwei Wochen lang „Prideweeks“ – Ein kunterbuntes Rahmenprogramm von der LSBTIQ*-Community für die LSBTIQ*-Community.

60 abwechslungsreiche Events warten auf Dich – Du hast die Wahl! ​​​​ ​

Im Online-Event-Kalender der Prideweeks findest Du die einzelnen Events. Viele Sachen sind durch die Pandemie noch in Fertigstellung der Planung. Dadurch kommen immer wieder Infos und vor allem neue Events dazu.
Schau also immer wieder mal rein und bleib auf dem Laufenden.

​>> Es gelten überall die gültigen Hygieneregeln.
>> Änderungen im Programm sind auf Grund der aktuellen Lage jederzeit möglich.
>> Fragen beantworten wir gerne unter rahmenprogramm@csd-nuernberg.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Masterplan Queeres Nürnberg

Nürnberg goes queer - Ihre Meinung ist gefragt!

Wir möchten als Verwaltung Angebote für alle Bürger*innen der Stadt Nürnberg erstellen. Dafür ist es wichtig, die Belange aller zu kennen. Wir haben festgestellt, es gibt noch zu wenig Berücksichtigung der Perspektiven von Lesben, Schwulen, Bi*, Trans* und Interpersonen oder queeren Menschen (LSBTIQ). Das wollen wir ändern.

Hier sind Sie gefragt, welche Angebote fehlen, was müssen wir besser machen. Aus den von Ihnen genannten Wünschen und Ideen, wird im Jahr 2021 ein Maßnahmenplan erstellt. Dies ist sozusagen unser Arbeitsplan für die nächsten fünf Jahre. Der Maßnahmenplan wird dann im Winter dem Stadtrat zur Diskussion und Verabschiedung vorgestellt. 2025 werden alle Maßnahmen geprüft und ggf. fortgeschrieben.

Wir können nicht versprechen, dass alle Wünsche in dieser Zeit umgesetzt werden, aber alle von Ihnen geäußerten Ideen werden angesehen und geprüft.

Wie kann ich mich beteiligen? Sie können an den Workshops teilnehmen und / oder den Fragebogen ausfüllen. Um den Fragebogen auszufüllen, müssen Sie nicht alle Themenfelder bearbeiten, Sie können den Fragebogen auch dann absenden, wenn Sie nur Angaben für einige oder nur einen Bereich machen wollen.

Link zum Fragebogen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fliederlich e.V. - Queeres Zentrum Nürnberg

Du bekommst bei Fliederlich Infos rund um das queere Leben in der Region sowie Beratung in schwierigen Situationen, wie Coming Out, Problemen in der Familie und am Arbeitsplatz oder Infos zu Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft. Hier helfen dir unsere Beratungsangebote. In den Gruppen findest du Menschen, die deine Situation kennen und mit dir drüber reden. Dort stehen auch thematische Abende, gemeinsame Unternehmungen oder auch einfach Spiel und Spaß auf der Tagesordnung.

Fliederlich wurde im Herbst 1978 gegründet und ist damit eine der am längsten existierenden Gruppen für queere Menschen in Deutschland. Die Gründung erfolgte nach dem Auseinanderbrechen der 'Homosexuellen Aktion Nürnberg - HAN' durch einige HAN-Aktivisten. Heute betreibt Fliederlich das queere Zentrum in Nürnberg mit zahlreichen Beratungs- und Gruppenangeboten. Alle Aktivitäten, Angebote und Gruppen bei Fliederlich sind mit Ausnahme der Geschäftsstelle rein ehrenamtlich.

Infos zur Rosa Hilfe findest du hier - zur Lesbenberatung hier - mit diesen Links geht es zum Rosa Asyl und zur Elternberatung.

Die Gruppenseiten erreichst du beim Klick auf den Gruppennamen: zur Jugendinititative, zu t*time, zu SMAG und GLAM, 60plus-Treff, Positiven-Treff, zum Elternstammtisch, Schwule Väter und Bi-Gruppe, sMibA, GELESCH und zu den Regenbogen-Familien und Ace Arrows.

Informationen über das SchulProjekt von Fliederlich gibt es hier und da Infos zum AK Politik sowie AK Pflege und dem AK Sag's allen gender-inklusiv.

Einen Einblick über unsere Bibliothek kannst du auf diesen Seiten auch gewinnen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hygienekonzept Fliederlich e.V.

Hygienekonzept für den Beratungs- und Gruppenbetrieb bei Fliederlich e.V. zur Einhaltung der Auflagen bezüglich SARS-CoV-2 / COVID-19

Konzept als PDF

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------