Shadow
Shadow

Fliederlich e.V.

SchwuLesbisches Zentrum Nürnberg

Wir sind umgezogen!

Neue Adresse ab
01. November 2014:

Sandstraße 7
90443 Nürnberg

Hinweis: Unsere neuen Räume sind im Souterrain des Hauses.
--------------------------------------

Kontakt

Fliederlich e.V.
Sandstr. 7
90443 Nürnberg

Bürozeit:
bis 11. Januar 2015
Büro unregelmäßig
besetzt

(Montag 13 - 15 Uhr
Mittwoch 13 - 16 Uhr)

Tel. 0911-42 34 57 10
Fax 0911-42 34 57 20
verein@fliederlich.de

Fliederlich e.V. - schwul, lesbisch, stolz

Du bekommst bei Fliederlich Infos rund um das schwul-lesbische Leben in der Region sowie Beratung in schwierigen Situationen, wie Coming Out, Problemen in der Familie und am Arbeitsplatz oder Infos zur "Eingetragenen Lebenspartnerschaft". Hier helfen dir unsere Beratungstelefone. In den Gruppen findest du Menschen, die deine Situation kennen und mit dir drüber reden. Dort stehen auch thematische Abende, gemeinsame Unternehmungen oder auch einfach Spiel und Spaß auf der Tagesordnung.

Fliederlich wurde im Herbst 1978 gegründet und ist damit eine der am längsten existierenden Schwulen- und Lesbengruppen in Deutschland. Die Gründung erfolgte nach dem Auseinanderbrechen der 'Homosexuellen Aktion Nürnberg - HAN' durch einige HAN-Aktivisten. Heute betreibt Fliederlich das schwul-lesbische Zentrum in Nürnberg mit zahlreichen Beratungs- und Gruppenangeboten. Alle Aktivitäten bei Fliederlich sind rein ehrenamtlich.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.12.2014

Eine unerwartete Sensation: Seit Anfang Dezember 2014 gibt es im konservativen Polen eine offen schwulen Bürgermeister.

mehr
03.12.2014

EuGH: Von homosexuellen Asylbewerbern darf kein sofortiges Coming-out verlangt werden Bei ihrer Befragung muss ihre Intimsphäre gewahrt werden.

mehr
26.11.2014

Am Mittwoch, 8. Oktober 2014 ist Jürgen Wolff verstorben, wir trauern um ihn.

mehr
25.11.2014

Weltweiter Aktionstag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen Verschwiegen. Verdrängt. Vergewaltigt. Ermordet - Gewalt gegen Lesben hat viele Formen

mehr
25.11.2014

Für LGBTI-Flüchtlinge und Asylbewerber/innen ist die Ausgrenzung bis hin zu lebensgefährlicher Gewalt einer der Hauptgründe ihr Herkunftsland zu verlassen.

mehr
24.11.2014

Die schwule Zeitschrift Männer trägt immer häufiger zu Ausgrenzung und Diskriminierung bei.

mehr
21.11.2014

Ein in Russland verfolgter Schwuler suchte Schutz in Deutschland - und wurde offenbar in seiner Asylbewerberunterkunft von Homophoben schikaniert. Er flüchtete.

mehr
17.11.2014

Bundesjustizminister Heiko Maas hat einen Gesetzentwurfs gegen Hasskriminalität vorgelegt. Der LSVD befürchtet, dass der Gesetzesentwurf Homo- und Transphobie unsichtbar macht.

mehr
22.09.2014

Der UN-Menschenrechtskommission liegt eine Resolution vor, welche Diskriminierung und Gewalt aufgrund sexueller Orientierung und Gender-Identität verurteilt. Von etlichen Staaten gibt es bereits Stellungnahmen gegen diese Resolution und die Ankündigung die Resolution in dieser Form verhindern zu wollen.

mehr
22.09.2014

Wir bekämpfen diesen Abschaum namens "Homosexuelle" oder "Gays" - diese Worte stammen von Gambias Präsident, der ein Gesetz gegen Homosexualität plant.

mehr
18.09.2014

Nach einer Meldung von AllOut.org fordert der Sultan von Brunei die Steinigung von schwulen Männern. Hier geht es zur Protestpetition...

mehr
07.08.2014 Fliederlich e.V.

Der von der Jugendinitiative gestaltete Demo-Truck von Fliederlich gewann den Preis für die beste Umsetzung des CSD-Mottos.

mehr
01.08.2014 Fliederlich e.V.

Am Freitag, 1. August veranstaltete Fliederlich die Comiclesung mit LGBTI-Comics.

mehr
30.07.2014 Bündnis

Am Montag, 28. Juli 2014 fand in Nürnberg die Gründung des Bündnisses gegen Trans- und Homophobie statt.

mehr
02.07.2014 Kirche und Homosexualität

Das Erzbistum Berlin ist offenbar für eine Gleichstellung von Eingetragenen Lebenspartnerschaften mit Ehepaaren im Kirchensteuerrecht. Von einer entsprechenden zusätzlichen Einnahmequelle durch Gleichstellung von Eingetragenen Lebenspartnerschaften geht man im Bistum aus.

mehr